Start Porträt
dudenreihe
Porträt PDF Drucken E-Mail

SPRACHEN stehen bei mir seit je im Mittelpunkt. Mein Romanistikstudium (Spanisch und Französisch) schloss ich 1982 mit dem Höheren Lehramt ab. Vor allem während den zwei Auslandsemestern in Madrid entflammte meine totale Begeisterung für Spanien (siehe auch Rubrik "¡Viva España!").

 

Seit 1995 Jahren arbeite ich als selbständiger Übersetzer, Autor, Korrektor und Lektor. Dank Erfahrung in verschiedensten Fachgebieten (Kultur, Umwelt, Verkehr, soziale Themen) finde ich heute auch für IHRE Texte schnell und zielsicher die richtigen Worte.

Ich freue mich auf die nächste Herausforderung!

 

Berufliche Tätigkeit im Zeitraffer:

 

1982 - 1990: Spanisch-Unterricht an zwei Gymnasien, Sprachkurse für Erwachsene (v. a. Intensivkurse Deutsch für internationale Gruppen; div. Übersetzungen D−Sp.

 

1985 - 1986: Nachdiplomstudium Öffentliche Verwaltung am IDHEAP Lausanne (Institut de Hautes Études en Administration Publique). Diplomarbeit über Auswirkungen des Waldsterbens (damals brandaktuell) auf die Organisation der Forstverwaltungen in 4 Bergkantonen.

 

1986 - 1990: Organisator/Autor bei der GD der Schweiz. Volksbank (heute Crédit Suisse). Haupttätigkeiten: Benutzerdokumentation zu neuen EDV-Anwendungen, Begriffskatalog (D, F, I), Redaktion einer Hauszeitung.

 

1990 - 1995: Übersetzer bei Siemens Schweiz (Bereich Telekom). Technische Übersetzungen, Studioaufnahmen von gesprochene Bedienungsanleitungen (Koordination für 15 Fremdsprachen), Aufbau einer Terminologie-Datenbank, Korrekturlesen Firmenzeitung und Pressetexte.

 

1995 bis heute: Selbständiger Übersetzer und Korrektor/Lektor

 

2003 bis heute: Online-Redaktor Deutsch (Pensum 40 %) bei den Parlamentsdiensten (Redaktion des Amtlichen Bulletins), Erstellen von Kommissions-Protokollen.